Bewährte Liebe: KCN und Nutzfahrzeuge

Im Nutzfahrzeug-Bereich kommen die Vorteile einer KCN Beschichtung mit Polyurea so richtig zum Einsatz. Verbessern Sie Einsatzmöglichkeiten, Gebrauchszeit, Optik und Komfort Ihrer Fahrzeuge einfach und kostengünstig!

Anwendung im Bereich Baufahrzeuge

Die üblichen Stahlpritschen von LKWs sind im Vergleich zu Aluminium sehr günstig und sehr robust, aber leider auch sehr schwer. Mit einer Beschichtung von KCN haben Sie die Möglichkeit, die Vorteile von Aluminiumpritsche und Stahlpritsche zu kombinieren, ohne Nachteile in Kauf nehmen zu müssen: Eine mit Polyurea beschichtete Aluminiumpritsche ist leicht, sehr abriebfest und hat eine lange Lebensdauer. Weshalb die beschichtete Aluminiumpritsche letztendlich nicht nur leichter, sondern auch günstiger ist als die Stahlpritsche.

Anwendung im Bereich Lebensmitteltransport

Frachtraum, in der Regel bis Dachunterkante oder komplett.

Hier kommt es darauf an, dass die Lebensmittel hygienisch transportiert werden. Dazu braucht es eine optimal zu reinigende Umgebung. Ritzen, Fugen und Silikon sind unter diesem Aspekt nachteilhaft. Nach unserer Behandlung sind alle Voraussetzungen für einen hygienischen Transport gegeben. Auch die oftmals unangenehme Geruchsentwicklung in Lebensmittel transportierenden Fahrzeugen ist kein Problem mehr. Das Fahrerhaus ist durch die Beschichtung des Frachtraums komplett von diesem getrennt. Geruch kann nicht mehr eindringen.